Juli 2013


Die Sommerferien, in denen die Bücherei geschlossen ist, nähern sich mit grossen Schritten. Aber noch habt ihr eine ganze Woche Zeit, euch mit Büchern, Zeitschriften, DVDs usw. einzudecken.

Am Montag, 12.08.2013, sind wir dann ausgeruht wieder für euch da. Geniesst das gute Wette und erholt euch gut!

Sonne

Matthis Voll Speed

Einfach nur komisch, super, genial – und für die Autofahrt weniger geeignet, weil man ständig so lachen muss, dass die Konzentration etwas von den eigenen Fahrkünsten abweicht…

Was müssen die Studiomitarbeiter für eine wundervolle Zeit gehabt haben, als Christoph Maria Herbst die beiden Bücher von Moritz Matthies eingelesen hat:

Matthies AusgefressenMatthies Voll speed

Die Geschichte kurz zusammengefasst: Wenn Erdmännchen ermitteln… Erdmännchen Ray und Rufus aus dem Zoo klären zusammen mit Privatdetektiv Phil Schüsse im nächtlichen Zoo und Morde an alleinstehenden älteren Herren auf bzw. bekommen es im zweiten Fall mit einer Leiche in der Kanalisation und gedopten Zootieren zu tun.

Der Krimianteil ist solide und eher unspektakulär, leben tut die Geschichte durch die Situationskomik und die schrägen Charaktere, die Christoph Maria Herbst einfach umwerfend imitiert. Da ist der Erdmännchen-Clanchef Rocky (nur Muskeln, kein Hirn), der hochintelligente lispelnde Rufus, der  wutschnaubende Nashornbulle Justus, die leicht debile Flamingoschar und die verführerische Chinchilla-Dame Elsa, die Rays Herz gestohlen hat.

CM Herbst lispelt, säuselt, berlinert, knurrt, heult und jauchzt , so dass es ein wahre Freude ist. Und das Ganze ist so komisch, dass die Lachmuskeln überstrapaziert werden.

Ein wahrer Hörgenuss!!

Auf dem Sofa? In der Hängematte? Im Bett? Es geht aber auch anders:

Wanderausstellung 007

Im Rahmen des Ferienleseclubs hat die Büchereizentrale Schleswig-Holstein im Jahre 2009 einen landesweiten Fotowettbewerb ausgerufen, gefördert durch die NORDMETALL-Stiftung und die Staatskanzlei.

Unter dem Motto „LeseZeiten – LeseOrte: Wann und wo ist Lesen am schönsten?“ kamen die unterschiedlichsten, kreativen Beiträge zusammen, die die teilnehmenden Jugendlichen an ihren liebsten LeseOrten zeigten. Die besten Bilder wurden prämiiert und sind jetzt in einer Wanderausstellung zu sehen.

Und – wie passend – hier bei uns könnt ihr sie in unserer Ferienleseclub – Ecke sehen. Ob nun in den höchsten Wipfeln im Baum, zu viert im Strandkorb oder auf dem Wasser, lesen ist überall schön!

Also, falls ihr noch Anregungen braucht – bis Ende August ist die Ausstellung noch zu sehen! Und es warten noch ganz viele Ferienlesebücher auf Leser, greift zu, zwei Wochen lang noch habt ihr die Möglichkeit, bevor es in die Sommerferien geht..

Wanderausstellung 005

Kennt ihr den schon?

Hörbücher für Kinder kann man bei uns leihen oder per Onleihe downloaden, dann ist Ruhe auf dem Rücksitz. Interessant fand ich aber auch folgendes Projekt, das u.a. vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finanziell gefördert wird.

Druck

Der Ohrka-Homepage entnommen:

Ohrka.de – das hochwertige Hörportal für Kinder

Gefördert von

Gemeinnützig. Kostenlos. Werbefrei.

Mit ohrka.de wollen wir Kinder ab 5 Jahren fürs Zuhören begeistern und ihnen erstmals in Deutschland eine umfangreiche Sammlung von hochwertig produzierten Hörspielen, Geschichten und Reportagen zur Verfügung stellen. Und das kostenlos und werbefrei, jederzeit und überall. In unserem Tonstudio haben wir zum Beispiel mit Anke Engelke, Oliver Rohrbeck und David Nathan Hörbücher aufgenommen, sowohl Kinderbuch-Klassiker in einer für Ohrka.de bearbeiteten Fassung als auch völlig neue Geschichten.

Also – viel Spaß beim Hören!

Jeden Tag diese erstaunten Blicke: „Was, ihr seid noch da? Habt ihr nicht auch bald Sommerferien?“ Verständlich, haben doch in Dänemark auch (endlich) die Sommerferien angefangen….

Die Autoschlange in den warmen Süden wird länger und länger. Aber für die, die zu Hause bleiben, sind wir noch fast drei Wochen da! Wenn das nicht ein Grund zur Freude ist, ein Grund, die Sonne scheinen zu lassen.

Sonne

Sommerferien in der Bücherei Tingleff: 29.07. – 09.08.2013