Kategorien
das gefällt uns... Neue Medien wir empfehlen...

Das Grauen nach dem Aufwachen…

Gemmel Sichelmond

Schon zum dritten Mal wacht Rouven auf, ohne sich erinnern zu können. Wo befindet er sich? Woher kommen die Kampfspuren im Raum? Woher das ganze Blut? Ist er daran Schuld? Wo befinden sich die Bewohner des Hauses? Und was hat es mit den eingebrannten Zeichen an der Tür auf sich?

Für die Polizei steht schnell fest, dass Rouven für die Entführungen und Zerstörungen verantwortlich ist. Ohne Erinnerung und auf sich alleine gestellt, versucht Rouven herauszufinden, was mit ihm geschieht. Da trifft er auf die geheimnisvolle Tabitha, die ihm hoffentlich helfen kann. Aber auch mit ihr stimmt etwas nicht. Warum kann nur er sie sehen?

Stefan Gemmel: Sichelmond

Eine spannende Geschichte aus dem Fantasy-Bereich, die ohne Werwölfe und Vampire auskommt. Die Ungewissheit, in der Rouven schwebt, die unerklärlichen Ereignissen, die immer wieder geschehen, ziehen einen mit in die Geschichte, die inhaltlich und sprachlich überzeugt und den Leser fesselt.

Stefan Gemmel ist ein aktiver Autor, der sich mit der „Schattengreifer-Triologie“ einen Namen gemacht hat. Mit „Sichelmond“ wollte er etwas anderes schaffen, eine Mischung aus spannendem Krimi und gruseliger Mystery. Dabei stand am Anfang nicht ein fertiges Konzept, die Geschichte schuf sich beim Schreiben selber.

Stefan Gemmel engagiert sich in der Leseförderung. Für seinen Einsatz ist er 2007 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. 2012 schaffte er es ins Guinness Buch der Rekorde mit dem Lese-Weltrekord: „Grösstes Publikum bei der Lesung eines einzelnen Autors“ zusammen mit über 10.000 Schülern.Besonders am Herz liegt ihm die Nachwuchsförderung, wo er junge Erzähltalente mit Rat und Tat unterstützt.

Genauso liebevoll wie die Aufmachung des Buches sind die Homepages des Autors gestaltet. Wer mehr über „Sichelmond“ wissen will, wird hier fündig, alles Wichtige und Unwichtige über Stefan Gemmel steht auf seiner Homepage, von der auch das Foto stammt.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

(PS. Stefan Gemmel ist der rechts auf dem Bild!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..