Kategorien
Aktuelles das gefällt uns...

Gutgelaunt und frisch erholt starten wir…

wieder nach ein paar herrlichen Sonnenwetter-Sommerferien  – und gleich der erste Tag gestern begann mit vollem Schwung. Die drei Wochen Schliesszeit sind genutzt worden, um der Bücherei einen neuen Anstrich zu ermöglichen, und jetzt strahlen die Räume wieder in einem freundlichen hellen Weiß.

Gleich früh am Morgen meldete sich die Schule Rapstedt für den Vormittag an, ihre Schüler sollten sich für die allmorgendliche Lesezeit mit Lektüre eindecken – und so war den ganzen Vormittag über fröhlicher Trubel in der Bücherei.

DSC_0032Die Auswahl ist gross, was sollte man wählen? Gerade die Erstlese-Ecke war bei den jüngeren Klassen beliebt, ob Olchis oder Lillifee, Prinzessinnen- , Pferde- oder Fussballgeschichten, gerne wurde gewählt und mitgenommen.

DSC_0033

Die Stapel wuchsen langsam und vollbepackt verliessen eine fröhliche Schar Schüler die Bücherei, um den grösseren Schülern das Feld zu überlassen. Bei den Fünft- bis Siebentklässlern waren die Stine-Gruselkrimigeschichten immer noch ein Renner, gerne wurden aber auch Sachbücher mitgenommen.

DSC_0036Bücher aussuchen ist anstrengend – und deshalb war eine kleine Verschnaufpause angesagt…

DSC_0038Es war wieder ein schönes Erlebnis mit freundlich-interessierten Schülern und engagierten Lehrern der Deutschen Schule Rapstedt.

Im übrigen nahmen die anderen Leser (ja auch solche gibt es!) den Trubel mit Ruhe und freuten sich über die Kinder.

Nun ist es an der Zeit, die Leihverkehrskisten auszupacken – ihr könnt euch schon mal freuen auf all die neuen Bücher, die bereits auf die Einarbeitung warten.

Wir sehen uns in der Bücherei!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..