Kategorien
das gefällt uns... JBR - Jugend Bücher Redaktion wir empfehlen...

Celine: Zurück nach Hollyhill / Alexandra Pilz

hollyhill

Alexandra Pilz: Zurück nach Hollyhill

Emily hat den Brief mindestens 1000-mal durchgelesen, so kommt es ihr jedenfalls vor, und sie kann es immer noch nicht fassen. Gestern überreichte ihr ihre Großmutter einen Brief ihrer Mutter, die bei einem Autounfall starb, als Emily 4 Jahre alt war.

In diesem Brief fordert ihre Mutter sie auf, nach England zu reisen, um in dem kleinen Dorf Hollyhill in Dartmoor mehr über ihre Vergangenheit zu erfahren. Doch das Dorf ist weder auf einer Karte noch bei Google zu finden. Existiert es überhaupt?

Neugierig geworden, beschließt Emily, trotzdem nach England zu fliegen, um das Dorf zu suchen. In Dartmoor angekommen, trifft sie auf einen Jungen, der das Dorf zu kennen scheint. Aber in Hollyhill angekommen, merkt sie gleich, dass etwas nicht stimmt: Niemand gibt zu, ihre Mutter gekannt zu haben, oder will etwas über sie sagen, außerdem sind die Menschen geradezu unfreundlich und abweisend ihr gegenüber. Als plötzlich jemand hinter Emily her ist, spitzt sich die Lage dramatisch zu…..

Empfehlung:

Ich empfehle dieses Buch Lesern ab 13 Jahren, die gerne von Mystery und Geheimnissen, Spannung und Liebe lesen. Es ist ein wirklich spannendes Buch, das die Leser mit sich reißt.

Schluxifest 2013 014

Celine, 9. Klasse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..