Kategorien
Aktuelles Veranstaltungen

Deutsch lernen ist sooo einfach!

„Hallo, hier ist Tinglev Skole. Wir möchten gerne an unserem Fachtag „Sprache und Kultur“ die Deutsche Bücherei besuchen. Geht das? Kannst du 6 Unterrichtsstunden vorbereiten? Zuviel? Dann kommen wir nur mit 4 Gruppen nacheinander.“

Kurzfristig meldete sich die dänische Schule zum ersten Besuch überhaupt in der Bücherei an – und natürlich machen wir so einen Schulvormittag möglich. Doch was macht man mit einer Horde 0. – 3. Klässlern, wenn der Deutschunterricht erst mit der 3. Klasse beginnt?

Natürlich lernen wir deutsch: „Ich heiße Mareike. Wie heißt du?“ Schon sind die ersten Sätze gelernt.

Zwei, von Anja in mühsamer Feinarbeit ausgeschnittenen Karten machten den Größenunterschied deutlich. Wer war denn schon mal in Deutschland? – So gut wie alle zum Einkaufen 😉 Was ist typisch deutsch?  – Bayern München! Und warum gibt es in Dänemark Deutsche Büchereien?

Beim Legespiel, das alle ohne Probleme meisterten, stellten die Schüler fest, dass Deutsch ganz einfach ist – die meisten Worte ähnlich sich ja. Über die, die es nicht tun, sprechen wir vielleicht ein anderes Mal….

Ein wenig Zeit blieb noch zum Stöbern und Blättern in den Büchern. Und als erst die Traktor-, Fußball- und Guinness-Bücher gefunden waren, machte es gar nichts, dass sie auf deutsch waren.

Ein Vormittag, der allen Beteiligten viel Spaß gebracht hat!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..