Mai 2017


Im Kindergarten Rapstedt stehen momentan die Märchen im Mittelpunkt. Was liegt näher, als die Bücherei mit einzubinden?

Die Kleinen bekommen am Freitag Besuch vom Bücherbus und dürfen mit Ursula Kamishibai-Theater sehen. Die Großen haben heute einen Ausflug nach Tingleff unternommen, um Bilderbuchkino zu sehen. Und da war der Wolf hinter den armen Geißlein hinterher und die Bremer Stadtmusikanten kamen nur bis zum Haus im Wald…..

Danach war noch viel Zeit, um in Ruhe zu spielen und zu lesen.

Die Brotkästen wurden ausgepackt und der kleine Hunger gestillt. Frisch gestärkt ging es zurück nach Rapstedt.

Auf ein baldiges Wiedersehen!

Das Thema „Haustiere“ steht auf dem Stundenplan der 2. Klasse und dazu wollten sie auch gerne die Bücherei besuchen. Was bot sich da besser an, als mit Pettersson und seinem Kater zu starten? Und obwohl anfangs leichter Protest einer einzelnen Dame kam, „Für so was wären sie doch viiiiel zu alt“, lauschten alle gespannt der Geschichte. In den nachfolgenden Aufgaben galt es, Bücher zum Thema zu finden, Fragen zu beantworten, Kreuzworträtsel zu lösen und Fehler zu suchen. Die Stunde verflog im Handumdrehen, wie die SchülerInnen erstaunt feststellten, waren sie doch voller Konzentration bei der Sache. Und mit einem Buch im Gepäck verliessen sie wohlgelaunt die Bücherei, bis zum nächsten Mal in der Bücherei!

 

Unser lang gewünschter Autoteppich ist eingetroffen und liegt, als ob er da schon immer hingehörte, in der Kinderecke. Jetzt fehlen nur noch die Autos.

Macht nichts, dachten die beiden Jungs der besuchenden Schulklasse, Eisenbahn geht auch……..

Solltet ihr zuhause noch Autos stehen haben, mit denen ihr nicht mehr spielt, dann kenne ich hier eingie, die sich sehr freuen würden 😉

 

 

„Kannst du diesmal nicht in den Kindergarten kommen?“, so die Frage der Erzieherin. Ja, auch das ist möglich. Bepackt mit Beamer und Laptop ging es gleich morgens in den Kindergarten Tingleff, wo bereits die erste Gruppe gespannt auf dem Teppich saß und wartete.

Und wie gut, dass da technikbegabte Pädagogen arbeiten, die beim Aufbau helfen konnten, so dass wir ohne Verzögerungen anfangen konnten.

Beide Gruppen kamen in den Genuss des Bilderbuchkinos – für alle Parteien war es spannend, mal etwas Neues auszuprobieren.

Bis zum nächsten Mal, dann aber wieder in der Bücherei 🙂

schon auf Einarbeitung. Es ist für alle etwas dabei –

Neue Krimis

Neue Bücher für die ersten Leseversuche

Neue Sachbücher

Neue Kinder- / Jugendbücher

Neue Sachbücher für Kinder

Neue Hör-CD´s

Alle Bücher sind ab sofort ausleihbar, wer zuerst kommt, hat die Auswahl 🙂