Ilka Jankiewicz, Familienberaterin, Sandra Rehse, Leiterin Club Lügumkloster, und Ursula Krämer, Bücherbusbibliothekarin. Foto: K. Jens

Einen Tag lang fuhr Kerrin Jens vom Nordschleswiger im Bücherbus von Ursula Krämer mit und erlebte den abwechslungsreichen Berufsalltag auf vier Rädern. Von Hof zu Hof, von Haus zu Haus fährt Ursula und versorgt diejenigen, die zu weit von einer Bücherei entfernt wohnen, mit Literatur, Hör-CDs, Zeitschriften und Filmen. Dabei geht ihr Engagement weit über das „Buchabliefern“ hinaus, oft ist bei dem Besuch ein offenes Ohr gefragt. Ganz wichtig ist Ursula deshalb die Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst.

Den ganzseitigen Artikel der Wochenend-Ausgabe könnt ihr hier nachlesen.

Fotos: Ursula Krämer