Kategorien
Aktuelles

Drama in Tingleff und „Verletzte“ in der Bücherei

Große Aufregung in Tingleff heute morgen. Nach einem Schusswechsel in der Nacht war ein Großaufgebot an Polizisten, Spurensicherung und Hundestaffel in Tingleff, die Hauptstrasse und umliegende Gebiete wurden abgesperrt und durchsucht.

Als ob es abgesprochen war, hatte sich die 2. und 3. Klasse der Deutschen Schule Tingleff zum Erste-Hilfe-Kursus in der Bücherei angemeldet. Lasse Andersen aus Flensburg führte die Kinder einen ganzen Vormittag lang gekonnt in die lebensrettenden Maßnahmen ein.

„Man kann nie zu früh damit anfangen“, so sein Credo. Und bei einem kurzen Austausch mit den Kindern stellte sich heraus, dass bereits viele Situationen in Familie und Bekanntenkreis erlebt hatten, wo schnelle Hilfe gefragt war.

„Was macht ihr, wenn jemand friert?“ – Die dünne Decke im Verbandskasten wurde ausprobiert.

Schön kuschelig unter dieser Decke bei den momentanen hochsommerlichen Temperaturen….

„Wisst ihr, was der Kreislauf ist?“ Sofort war der Witzeexperte der 3. Klasse auf dem Plan. Wie aus der Pistole geschossen kam die Antwort:“Warum läuft der Mann seit Stunden im Viereck? Weil er Kreislaufprobleme hat…..“

Verbände wurden fachmännisch angelegt. Und wenn man mit den Einweghandschuhen fertig ist:

Vollste Konzentration bei der Herzmassage und der stabilen Seitenlage:

Und abschließend wurde der „Hjertestarter“ ausprobiert…

Versehen mit einem Erste-Hilfe-Ausweis und mit vielen Verbänden um Arme und Beine ging es mittags zurück in die Schule. „Nicht, dass jetzt eine Schlagzeile in der Zeitung erscheint, dass viele verletzte Kinder in Tingleff herumlaufen!“ schmunzelte eine der Lehrerinnen angesichts des Polizeiaufgebotes in Tingleff.

Vielen Dank an Lasse für einen lehrreichen Unterricht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..