Was passiert, wenn man Gemüsereste nicht einfach im Kompost verschwinden lässt, sondern ihnen neues Leben schenkt? Der Avocadokern, im Wasser Wurzeln schlagend, ist ein Klassiker.

Aber wusstet ihr, dass man auch Blattsellerie (s. o.), Salat und Porree zum Wiederaustreiben bringen kann?

Einfach den abgeernteten Strunk in wenig Wasser stellen, dieses täglich wechseln, bis er Wurzeln schlägt und dann einpflanzen.


 

Hier sieht man deutlich, wie der Porree von innen heraus austreibt.

Kleine Experimente im Zeichen von Zero Waste.