Kategorien
in der Bücherei gehört

Sonnenschein-Geschichte zum verregneten Wochenende

Eines Nachmittags spaziert zielgerichtet ein gut gelaunter 4.Klässler zur Tür herein. Vor kurzem hatte seine Mutter die Notfall-Cornonazeit-Bücherkiste zurückgebracht und sich bedankt, die Kinder hätten sich gefreut und mit diesen Büchern hätte man die Zeit gut überstanden. Nur der Sohn dürfte gerne mehr lesen. Und genau dieser Sohn stand jetzt in der Bücherei.

„Ich will meiner Mama eine Freude machen!“ sagte er und verschwand in den Regalen. „Na, will er sich jetzt ein Buch zum Lesen aussuchen?“

Kurz darauf kam er wieder mit einem Erwachsenenkrimi in der Hand. „Den will ich für meine Mutter ausleihen, dann hat sie etwas zum Lesen!“

…….

 

Natürlich durfte er den Krimi ausleihen. Ich informierte nur kurz die Mutter über diese tolle und liebevolle Geste. Und dass es ihm gelungen ist, zeigt die Antwort der Mutter:

„Ja, er kam freudestrahlend nach Hause und hatte eine Überraschung für mich.

Ich hab mich so gefreut!

Wir haben abgesprochen, dass wir abends zusammen lesen. Er in seinem Buch und ich in meinem. 😊“

 

(Abschrift mit Genehmigung der Familie)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..