Nach einem Tag ohne Internet und nach knapp einer Woche ohne Telefon sind wir wieder mit dem Rest der Welt verbunden.

Aber unsere Leserinnen sind ja schlau – manche schauten auf gut Glück vorbei. Und meine 96jährige Vielleserin, nicht mobil, rief einfach bei unserer neuen Außenstelle, der Lokalredaktion des Nordschleswigers, an und richtete Kjeld aus, was sie an neuer Lektüre wünscht. Die Dienstwege sind ja nicht weit! Das war plietsch, muss ich sagen 🙂

Euch einen schönen Tag, haltet Regenschirm und Hut fest….